Die wichtigsten Formen und Wege für den Umgang mit Psoriasis an den Händen

Schuppenflechte an den Händen bis jetzt ist immer noch nicht vollständig erforschten Krankheit. Pharmakologischen Industrie nicht erstellt Tools, die mit 100% Wirkungsgrad loszuwerden, die Symptome der Pathologie. Am häufigsten erkranken Schuppenflechte an den Fingern der Hände. Diese Krankheit gilt als nicht tödlich, aber bei vernachlässigten Formen eine Menge unbequemen Symptome der Patienten. Krankheit auslösen können Komplikationen wie psoriatische Arthritis und Probleme mit dem Bewegungsapparat. Deshalb müssen Sie wissen, wie und was behandeln Sie die Schuppenflechte auf der Hand bei den ersten Anzeichen.

psoriaz

Die Arten der Krankheit

Pathologie wird von verschiedenen symptomatischen Muster in Abhängigkeit von der Form der Erkrankung und Lokalisation der Läsionen. Um die Art der Krankheit zu erkennen, ist es wichtig zu wissen, was unterscheidet eine Form von der anderen.

Schuppenflechte an den Fingern der Hände. Bei der Erkrankung betroffenen Bereich Aussehen, wie kleine Flocken. Je nach der Entwicklung der Probleme diese Bereiche entzündet sind. Symptomatische Muster eskaliert im oseena-die Winterperiode, wenn im menschlichen Organismus gibt es einen Mangel an Mineralien und Vitaminen.

Die Niederlage der Hände. Diese Form diagnostiziert in 25% aller Fälle. Die charakteristischen Symptome der Psoriasis der Hände – Verrohung der Haut, das auftreten von Flecken durch äußere Merkmale ähnlich wie mais. Läsionen stark Jucken, bringt dem Patienten Beschwerden.

Schuppenflechte auf den Handflächen. In die Gruppe der Risikofaktoren für die Krankheit sind die Menschen, die regelmäßig erleben körperliche Aktivität. Die ersten Anzeichen für Probleme zeigen sich kleine Flecken, bedeckt mit silbrigem Kruste. Später verwandeln sich kleine Papeln im Psoriasis-größere Größen. Wenn keine therapeutischen Interventionen Ausschläge schlagen die Seitenflächen der Handflächen. Psoriasis, die auf den Palmen der Hände, begleitet von regelmäßigen Juckreiz, die letztlich die Ursache von Schlafstörungen und erhöhter Nervosität des Patienten.

Artropaticheskiy Art des Problems – die schwerste Form der Krankheit, bei der die betroffenen Gelenke. Im Anfangsstadium der Krankheit wirkt sich auf die knöchernen Strukturen, und dann in dem pathologischen Prozess beteiligt sind die größeren Gelenke. Charakteristisches Symptom für diese Art von Krankheit – Schmerzen in den Knochen, nicht begleitet von abnormen Flecken auf der Haut.

Pustuleznyy Schuppenflechte. Die Krankheit entwickelt sich auf dem hintergrund der überstandenen ansteckenden Krankheiten, starken emotionalen Erlebnissen oder hormonellen Störungen im Körper. Ausschläge sehen aus wie kleine Geschwüre mit klaren Grenzen. Meistens Ausschlag befindet sich in den weiten des Daumens und des kleinen Fingers. Dabei ist der Patient nicht bemerkt an sich die Allgemeine Verschlechterung der Gesundheit.

Psoriaticheskaya eritrodermiya. Pathologie manifestiert sich vor dem hintergrund der üblichen Form der Krankheit bei der Einwirkung von irritierenden Faktoren. Im Gegensatz zu dieser Art von Problemen von anderen in der Tatsache, dass die Ausschläge verbreiten sich über den ganzen Körper. eritrodermiya verläuft vor dem hintergrund der drastischen Verschlechterung der Gesundheit und der Entzündung der regionalen Lymphknoten.

Psoriasis wird nicht durch alltägliche. Also Angst vor der Ansteckung vom Kranken Menschen nicht Wert.

Ursachen und Symptome der Krankheit

Der Mechanismus der Entwicklung der Psoriasis ist noch nicht vollständig untersucht. Die ärzte sagen einige Ursachen der Infektion und prädisponierenden Faktoren zur Krankheit. Eine Kategorie Profi Pathologie in Verbindung steht zu den autoimmunen Störungen im Körper, die andere – zu erblichen Formen der Krankheiten und Funktionsstörungen des Nervensystems.

Zu den Ursachen der Schuppenflechte weisen auch darauf hin:

  • Vergiftung;
  • die Schwächung der körpereigenen Abwehrkräfte;
  • unausgewogene Ernährung;
  • schlechte Gewohnheiten;
  • häufige Stress-Situationen;
  • Allergien;
  • die migrierten Pathologie Virus -, Pilz-oder bakteriellen Ursprungs;
  • Wechsel klimagürtels;
  • langfristige Einnahme bestimmter Gruppen von Medikamenten – Antibiotika, Beta-Blocker, Antidepressiva.

Prädisponierender Faktor zur Entstehung der Psoriasis auf den Händen ist übermäßige Hygiene. Kosmetik und Waschlappen berauben die natürlichen Abwehrkräfte der Haut und verursachen Verletzungen auf Ihrer Oberfläche.

In seiner Entwicklung ein Problem durchläuft 4 Phasen:

  • Die erste Phase. Die Krankheit manifestiert sich in kleinen Flecken auf den Händen. Papeln haben klare Konturen und eine glatte Oberfläche. Schuppenflechte im Anfangsstadium ähnlich vulgäre Warzen an den Händen. Nach ein paar Tagen Ausschläge wachsen und beginnen zu schälen. Am Anfang der Entwicklung der Pathologie lokalisierte Papeln zwischen den Fingern, und weiter ausbreiten auf andere Bereiche.
  • Progressive Bühne. Gefeiert wird das auftreten neuer Läsionen auf der Haut der Hände. Flecken werden heller. Der Hauptgrund für die Entstehung dieser Phase Probleme – kleinere Schäden an der Epidermis.
  • Die stationäre Phase. Die Periode zeichnet sich durch eine Abnahme des klinischen Bildes der Krankheit – endet schuppige Haut und Hautausschläge erwerben bläuliche Schattierungen.
  • Regressivnaya Bühne. Die wichtigsten Symptome der Periode – die vollständige Beendigung der Schuppung der Epidermis, der Resorption der Knötchen.

Auf dem Foto sehen wir, wie sieht Schuppenflechte auf jeder der Entwicklungsstufen. Bei Verdacht auf das Problem ist wichtig, sofort einen Facharzt aufsuchen und nicht selbst behandeln. Festzustellen, ob die Probleme auch erlauben, die charakteristischen Merkmale der Schuppenflechte:

  • übermäßige Trockenheit der Epidermis;
  • Verdickung der Oberfläche der Haut;
  • Rissbildung Hautausschläge;
  • die Entstehung von Hühneraugen Elemente in der Mitte der Plaques;
  • die Fusion der einzelnen Papeln in Gemeinschafts-Läsion.

Nagelinfektionen nach Symptomatik unterscheidet sich von der Schuppenflechte an den Händen. Charakteristische Merkmale dieser Art von Krankheit – eine Verdickung der Platte und Ihre Schichtung. Die Farbe der Nägel ändern, und durch Sie können Sie erwägen, Hautausschläge, eingerahmt von einem leuchtend roten Rand.

Die Patienten verwechseln Schuppenflechte mit Neurodermitis an den Händen, obwohl es völlig verschiedene Hautkrankheiten. Der Hauptunterschied zwischen den Pathologien in der Tatsache, dass bei Ekzemen Läsionen sind unscharf, und bei der betrachteten Krankheit Ausschläge haben klare Grenzen.

Möglichkeiten der Behandlung

Terapiya

Die Behandlung der Schuppenflechte auf Ihren Händen geschehen unter der Kontrolle von Dermatologen.

Das fehlen der Symptome der Probleme längere Zeit kein Zeichen von Heilung. Experten glauben, dass die Pathologie zu heilen bis zum Ende nicht funktionieren, aber Sie können langfristige Remission zu erreichen.

Die Behandlung der Schuppenflechte auf Ihren Händen umfasst:

  • Verwendung von Medikamenten lokale Maßnahmen (Cremes, Salben, Balsame);
  • Einnahme von Medikamenten oral;
  • physiotherapeutische Behandlungen.

Viele Patienten Fragen sich – wie zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis. Schema-Therapie für diese Art von Problemen sieht genauso aus, wie bei anderen Arten von Psoriasis.

Lokale Behandlung

Zur Linderung von symptomatischen Bildes verwenden Sie folgende Salbe bei Schuppenflechte:

  • Hormonelle. Der wesentliche Wirkung auf die Anwendung von Mitteln – Verringerung der Entzündung, die Beseitigung von Schmerzen und Juckreiz.
  • Nichthormonale. Medikamente mildern die Symptome der Pathologie, ohne Nebenwirkungen, also Sie dürfen für die Behandlung von Psoriasis bei Kindern.
  • Homöopathische. Bestellt bei Problemen, begleitet von einer starken Schuppung der Haut. Medikamente sind besonders wirksam bei der Beschädigung der Gelenke.

Medikamente gemeinsame Aktionen

Medikamentöse Bekämpfung der Anzeichen der Krankheit erfolgt durch:

  • Antigistaminnah Mittel.
  • B-Vitamine, C und E.
  • Psychostimulanzien.
  • Immunmodulatoren.

Als heilen Schuppenflechte an den Händen im Einzelfall, bestimmt der Experte. Der Arzt Medikamente kombiniert, um so die besten Ergebnisse zu erzielen von Ihrer Anwendung.

Physikalische Therapie bei Schuppenflechte

Physiotherapie verschreiben bei allen Arten von Probleme. Methoden zur Verringerung der Zeit der Verschlimmerung der Symptome zu verhindern, die Entwicklung Folgen. Mit dem Ziel der Linderung der Anzeichen die Probleme der Patienten, in der Regel ernennen:

  • Kryotherapie;
  • UV-Bestrahlung;
  • girudoterapiya;
  • Laserbehandlung;
  • Radonbäder;
  • Anwendungen mit Paraffin;
  • elektroson;
  • PUVA-Therapie
Ultrafiolet-ruk

Therapie-Laser fördert die rasche Regeneration der beschädigten Haut. Manipulationen werden unter der Aufsicht eines Arztes, der reguliert die Eindringtiefe des Strahls. Die Methodik gibt den Effekt auch bei einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit.

PUVA-Behandlung kombiniert 2 Techniken der Auswirkungen auf die betroffenen Zonen – UV-Bestrahlung und fotosensibilizatory. Eine Möglichkeit, verstärkt das therapeutische Ergebnis eines anderen. Für ein sichtbares Ergebnis zu erreichen benötigen 20-25 Sitzungen der PUVA-Therapie.

Das hauptwesen der Kryotherapie – Auswirkungen auf die beschädigten Bereiche der niedrigen Temperaturen. Verfahren zum verringern der Anzahl der Plättchen auf der Hand und die Verlängerung der Periode der Remission der Pathologie. Kryotherapie empfehlen Patienten, bei denen gibt es Häufig Rückfälle von Schuppenflechte.

Prävention und Folk Tipps

Schuppenflechte an den Händen zeigt sich häufiger, als in anderen teilen des Körpers. Um zu vermeiden, die Anzeichen für eine erneute Erkrankung prophylaktischen Regeln zu beachten:

  • um die Reinigung zu tun, zu Hause in Gummihandschuhe;
  • verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Creme für die Hände;
  • vermeiden Sie den Kontakt mit den Mitteln, die aggressive Chemische Zusammensetzung;
  • wenden Dermatologen bei der Erscheinungsform der ersten Merkmale der Psoriasis;
  • Verzicht auf Alkohol und Rauchen;
  • ausschließen aus dem Menü gebratene und fettige Speisen.

Erreichen langfristige Remission der Pathologie kann man mit Hausmitteln von Schuppenflechte. Der Hauptvorteil einer solchen Behandlung – das minimale Risiko von Nebenwirkungen. Deshalb traditionelle Rezepte verwendet werden können, um das Problem zu bekämpfen bei Kindern und Frauen in die Lage.

Sollte die Liste die beliebtesten Rezepte Alternativmedizin bei Psoriasis an den Händen:

  • Kräutertee für die Einnahme: in gleichen Mengen mischen Sie die Blätter der Brennnessel, Heidelbeere, ringelblume und Schachtelhalm. Pflanzliche Zutaten mit Wasser (500 ml), gemischt mit 1 El. L. Honig. Vor Beginn einer solchen Behandlung müssen Sie sicherstellen, dass keine Allergien auf Honig.
  • Kräuterbad. Auf der Basis von Johanniskraut, Nachfolge und chistotela bereiten das Bad: eine Handvoll von jeder pflanzlichen Zutat fügen in die Pfanne und Gießen Sie 1 Liter Wasser. Die Mischung aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten, und dann darauf bestehen, um abzukühlen. Die Hände Tauchen die Kräuter in die Brühe 20-25 Minuten und dann trocknen Sie Sie, ohne die Verwendung von Handtüchern.
  • Salbe auf Basis von Birke Teer – effektivste Weg zur Bekämpfung der ladonno-podoshvennyy Art der Pathologie im Hause. Droge bereitet sich nach dem folgenden Rezept: eine kleine Menge Zutat Gießen Sie das öl. Die Salbe wird auf die Plaques eine unbegrenzte Anzahl von Zeiten.

Auch bei Einhaltung aller Regeln der Prävention nicht zu vergessen, sieht aus wie Schuppenflechte. Alle Methoden der Behandlung – medikamentöse, nationale und Physiotherapie geben nur vorübergehende Linderung. Von der Einhaltung der Regeln der Prävention und richtig vorbereitet, um das Schema der Therapie hängt die Dauer der Remission Probleme.

Wenn Sie erhalten nützliche Informationen aus dem Artikel über die Therapie der Schuppenflechte, dann melden Sie sich auf Ihre sozialen Netzwerke. Teilen Sie Ihre Rezepte, darüber, wie zur Behandlung von Psoriasis an den Händen und lassen Sie Sie in den Kommentaren zu dem Artikel.

Vannochka-dlya-ruk

User-Bewertungen über die Behandlung

Licht, Moskau: Schuppenflechte an den Händen – eine unheilbare Krankheit. In regelmäßigen Abständen er weicht Zeiten der Remission und Rückfall. Verschlechterung der Haut besonders deutlich nach dem Stress und den Konsum von frittierten oder geräucherten Produkte. Hormone geben den Effekt, aber leider nur kurz. Creme lindern die Symptome der Krankheit bei längerer und regelmäßiger Anwendung. Die Kombination medikamentöse Therapie mit der Salbe, Ernährung und psychische Ruhe, können Sie verlängern die Zeit der Remission Probleme.

Tamara, Nischni Nowgorod: Heilen Schuppenflechte an den Händen hilft das folgende Rezept: rohe Hühnerei Eiweiß eingerieben auf die Verletzte Stelle mehrmals am Tag. Nach der Anwendung dieser Mittel durch einige Tage vielleicht erhöhte Juckreiz und brennen, also die lokale Behandlung der betroffenen Gebiete besser zu kombinieren mit der Einnahme von Antihistaminika. Therapie auch ergänzen die Einnahme von Arzneimitteln, die Calcium D3. Sichtbare Ergebnisse kann man nach 2 Wochen nach diesem Behandlungsschema.

Anatoly, Samara: Verhindern, dass das Wiederauftreten der Psoriasis auf den Händen helfen einfache Regeln:

  • Vollständiger Verzicht auf alkoholische Getränke, Gewürze und Süßigkeiten.
  • Die regelmäßige Einnahme enterosorbentov 2-3 mal pro Tag.
  • Die Einnahme von Fischöl 1 TL dreimal pro Tag.
  • Holen Sie sich genügend Schlaf.
  • Die Behandlung der beschädigten Bereiche nicht hormonellen Arzneimitteln
  • Waschen Sie Ihre Hände mit Seife, enthält Teer.
  • Feuchtigkeitsspendende Creme für die Hände.

Es sollte bemerkt werden, dass solche Veranstaltungen nur erlauben, auf Zeit zu halten Manifestation der akuten Symptome der Probleme.

01.08.2018