Moderne Methoden der Behandlung von Psoriasis

Haut-Pathologie sind in der Regel Manifestationen von inneren Problemen des Körpers: der reduzierten Immunität, Erkrankungen der lebenswichtigen Organe, Vergiftungen, Stress. Daher ist die Therapie oft gestreckt auf die Jahre, sondern wie eine Krankheit, wie Psoriasis, bisher als unheilbar. Es gibt aber auch gute Nachrichten...

Wenn man von der Unmöglichkeit, eine vollständige Heilung von einer Erkrankung, das bedeutet, dass Sie manifestiert sich in unterschiedlichem Maße im Laufe Ihres Lebens. Machen diese Symptome selten und nicht causando ein starkes Unbehagen der modernen Medizin durchaus eine Kraft.

Verfahren zur Behandlung von Psoriasis

Wovon hängt die Wahl der Methode zur Behandlung von Psoriasis

Psoriasis — eine chronische Hauterkrankung, die haben sehr unterschiedliche Ursachen. Es bestimmen in jedem Alter haben Menschen beiderlei Geschlechts, obwohl es wird am häufigsten in den Perioden: 16-22 Jahre und 57-60 Jahren (sogenannte altersbedingte Pik). Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation, Psoriasis leiden 4% der Weltbevölkerung.

Ein anderer name der Psoriasis — Schuppenflechte. Die Krankheit manifestiert sich in Form von juckenden Flecken oder Plaques rosa Farbe, bedeckt mit silbrigen Schuppen bedeckt. Lokalisierte Hautausschlag auf Knie und Ellenbogen, der Kopfhaut, den Händen, den Füßen. Vernachlässigte Formen der Schuppenflechte Nägel betreffen.

Im Gegensatz zu anderen Arten von flechten, Schuppenflechte nicht von Mensch zu Mensch übertragen und hat vermutlich autoimmune Natur. Seine Behandlung sollte sich vor allem auf die Diagnose der Gründe, warum der Körper beginnt, in Angriff nehmen der eigenen Zellen der Haut. Diese Gründe können sein:

  • genetische Veranlagung (etwa ein Drittel der Fälle);
  • Allergien;
  • endokrine Erkrankungen;
  • die Reaktion auf Medikamente oder eine überdosis von Ihnen;
  • Schäden an der Haut bei Verletzungen oder Entzündungen;
  • Stress;
  • durchgemachte Infektionskrankheiten (Grippe, Halsschmerzen);
  • Alkoholismus;
  • Tabakrauchen.

Etwa 30% der Patienten entwickelt sich eine Psoriasis-Arthritis (PSA), die oft zu einer Behinderung führt. Um zu vermeiden, solche schweren Komplikationen, die Diagnose von Psoriasis und die Behandlung muss so früh wie möglich.

Moderne Ansätze zur Behandlung

Die Behandlung muss individuell und vielschichtig und kann nicht durchgeführt werden für alle universellen Schema, da in der Entstehung und der Entwicklung von Psoriasis kann zu viele Faktoren beteiligt, einschließlich der psychische Zustand des Patienten. In der Regel muss man mehrere Methoden anwenden — angefangen von der harmlosesten und schrittweise Erhöhung der Oberflächen-und therapeutische Wirkung auf verschiedene Körpersysteme. Jedoch löst dies nicht das Problem von Begleiterkrankungen, die zeigte mehr als 50% der Patienten mit Psoriasis und verschlimmern das klinische Bild — wie der Entzündung der verschiedenen Abteilungen des Magen-Darm-Trakt, HNO-Organe, des Urogenitalsystems, sowie Bluthochdruck, Diabetes mellitus. Erforderliche Erfahrung und das wissen von ärzten mehrerer Zweige der Medizin, aber oft eine hohe Leistungsfähigkeit zeigen die einzelnen Methoden der alternativen Behandlung. So beliebt Ansätze der tibetischen Medizin, die auf die Optimierung aller lebenswichtigen Vorgänge im Körper mit den ersten Verfahren.

Methoden für die effektive Behandlung von Psoriasis

Schuppenflechte seit dem Altertum bekannt, so dass Ihre Behandlungsmethoden auf langfristige Beobachtungen der Patienten. Festgestellt, dass die Erleichterung Ihres Zustandes beitragen, dosierte Sonnenexposition, die richtige Ernährung, die Reduktion von Stress, rechtzeitige Behandlung von Infektionen, die Sanierung der großen Herde zu berauben. Diese Daten fanden Ihre Anwendung in der Entwicklung von verschiedenen Arten der Therapie.

Methoden der Behandlung von Psoriasis

Medikamentöse Behandlung

Dauert mindestens sechs Wochen und ist in Erster Linie außen. Vor allem Medikamente, die bei Schuppenflechte, sind potent und haben eine Reihe von Nebenwirkungen. Bei auftreten von übelkeit, Erbrechen, Abnahme des Sehvermögens, Schwindel und anderen unangenehmen Symptomen sollte dringend einen Arzt aufsuchen.

  • Präparate Vitamine D3, A und E. die Salbe, die dermatotropic und antipsoriatic Aktion, die Analoga von Vitamin D, — calcipotriol , tacalcitol, Calcitriol, sowie A-vitaminum-sicut Mittel. Kontraindiziert für Kinder und schwangere, sollten nicht mehr als 20-35% der Oberfläche der Haut. Die Kombination von Medikamenten untereinander und mit Vitaminen stärken können wie Ihre therapeutischen und Nebenwirkungen. In Anbetracht dieses Umstandes, entwickelt ausgewogene kombinierte äußere Mittel, mit dem Komplex aus Retinol Palmitat (Vitamin A), Alpha-Tocopherol Acetat (Vitamin E) und Ergocalciferol (Vitamin D2).
  • Immunsuppressiva (Immunsuppressiva). Dazu gehören solche Medikamente wie Methotrexat , Ciclosporin und leflunomide. Können Nebenwirkungen betreffen die Nieren, die Bauchspeicheldrüse und die Leber, sowie ausgedrückt in arterielle Hypertonie, Tremor, Schwäche, Kopfschmerzen, Hautreaktionen. Entzündungshemmende Wirkung, reduzieren Sie die Autoimmun-Effekte.
  • Glukokortikoiden. Hormonelle Mittel in Form von Salben, Cremes, Emulsionen, Gele. Hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, juckreizstillende, antiallergische Wirkung. Bestellt als einteiligen äußeren Medikamente, die Glukokortikoide und langwirksame III–IV Klasse Aktivität — clobetasol, Betamethason , Triamcinolon, Mometasone Furoate, Methylprednisolon, und in Kombination mit anderen Wirkstoffen — Antibiotika, Salicylsäure, Harnstoff. Einnahme von Steroiden nach innen bei Psoriasis nicht zugewiesen, wegen der hohen Wahrscheinlichkeit der Auswirkungen der Abschaffung: zuerst gab es eine deutliche Verbesserung des Gesundheitszustands des Patienten, sondern nach dem Ende der Einnahme von Medikamenten es ihm noch schlechter als vor der Behandlung. Die Hauptidee der Glukokortikoid-Therapie ist die Erreichung der maximalen therapeutischen Wirkung in möglichst geringen Dosen.
  • Innovative Medikamente. Grundsätzlich gelten im Ausland und zeichnen sich durch hohe Kosten. Sie müssen verstehen, dass die Immunsuppression in der Regel führt zu häufigen Infektionen der Atemwege, sowie Durchfall, übelkeit und chronische Kopfschmerzen, also wenn keine Verbesserungen nach fünf Monaten der Anwendung der oben genannten Arzneimittel aufgehoben.

Physiotherapie

Wirkung von Licht, Ton und Strom in verschiedenen Frequenzen, die weit verbreitet in der Behandlung von Psoriasis und gibt ein Minimum von Nebenwirkungen.

  • UV-Strahlung. Effektive Simulation Sonnenbäder, die in der Klinik organisiert werden, im Solarium oder in der häuslichen Umgebung. Es ist wichtig zu vereinbaren Dauer und Häufigkeit der Behandlungen mit dem Arzt individuell und nicht zu übertreffen. Nebenwirkung — Hautalterung, die Entstehung von malignen Tumoren.
  • Die Verwendung von Schmalband-use-Therapie mit Wellenlänge von 311 Nm. Die innovative Methode wird als Monotherapie. Der Verlauf der Behandlung beträgt 2,5 Monate bei der Dauer eines Verfahrens in ein paar Minuten. Verfahren ernannt drei mal pro Woche. Gefeiert wird das sichtbare klinische Verbesserung und langfristige Remission bis zu 2 Jahren.
  • Ultraschall-Therapie. Wirkt entzündungshemmend, lösen, schmerzlindernd, juckreizstillend Aktion. Keine Kontraindikationen, kann aber nicht verwendet werden, bei Schuppenflechte auf der Kopfhaut.
  • PUVA. Photochemotherapie, effektive Ausschlag auf der Kopfhaut, Handflächen und Fußsohlen. Der Kurs beträgt 15-25 Verfahren der lokalen Einwirkung von UV-Strahlen, mit einer Dauer von 3-4 Stunden.
  • Elektroschlaf. Die Verfahren Zielen auf die Verbesserung der Zustand des Nervensystems des Patienten in Fällen, in denen eine starke Stressfaktor. Mit den Auswirkungen auf das Gehirn schwacher pulsstrom, den Patienten künstlich eingetaucht in einem Traum. Der Kurs kann 12-30 Verfahren einer Dauer von 30-40 Minuten. Das Gerät ausschalten, sobald der Patient schläft, Erwachen geschieht allein und ruhig.
  • Die Lasertherapie. Der Kurs von 7-9 Verfahren, Weiterbildung nicht länger als 3 Minuten. Laserstrahlung normalisiert und regeneriert die Haut und verhindert die Bildung neuer Läsionen. Remission dauert mindestens ein Jahr, und bei der komplexen Therapie der Psoriasis kann nicht stören den Patienten für mehrere Jahre.
Verfahren zur Behandlung von Psoriasis Tabletten

Bei der Ernennung des Kurses der Physiotherapie ist es wichtig, nicht zu verpassen Verfahren nicht abkürzen, sondern auch keine Erhöhung Ihrer Anzahl nach eigenem Ermessen.

Chirurgische Behandlung

Wird selten verwendet, da ist ein zusätzlicher Stress für den Körper, aber in einigen Fällen kann der Zustand des Patienten erheblich verbessern.

In dem Fall, wenn das auftreten von Psoriasis verbunden mit sui elit des Organismus, der sich aus dem Dickdarm, gilt die Technik Martynow. Chirurgisch wiederhergestellt Dichtigkeit eines speziellen Ventils zwischen feinen und dicken Darm, die hat eine schützende Eigenschaften, das den Weg versperrte krankheitserregenden Mikroben. Nach dieser plastischen Chirurgie gefeiert Erleichterung des Patienten nicht nur mit Psoriasis, aber auch mit Allergien, Asthma, Neurodermitis, Ulcus pepticum.

Auch chirurgische Methoden werden bei der Nagel-Psoriasis: Entfernung des Nagels kann das Problem lösen, und an seiner Stelle wächst eine gesunde Nagelplatte.

Klimatherapie

Die Kurbehandlung in einem warmen maritimen oder alpinen Klima in den sonnigen Jahreszeiten hat eine positive Wirkung auf den Zustand des Patienten mit Psoriasis. Am beliebtesten sind die Ufer des Toten Meeres (Israel, Jordanien), die Berge des Pamir (Tadschikistan). Besonders wirksam ist die Kombination eines günstigen Klimas und des Kurses der Thermalbäder.

Dijetoterapija

Übergewicht ist einer der auslösenden Faktoren der Schuppenflechte, außerdem bei dieser Erkrankung oft gibt es Fälle von Fettleber. Diät schreibt vor, dass der vollständige Verzicht auf Alkohol, fettige und stark gewürzte Speisen, Rückgang in der ration der Zahl der Mehl-und Konditorerzeugnisse. Die Grundlage der Ernährung sollte Milch, Fleisch, pflanzliche Produkte, nützlich Fisch. Wenn der Patient im Laufe des Lebens gab es auch Einzelfälle von allergischen Reaktionen auf diese oder andere Produkte — zum Beispiel Schokolade, Zitrusfrüchte, Honig — Sie sollten auch ausgeschlossen werden.

Korrektur des Lebensstils

Für Patienten mit Psoriasis unzulässig sind alle Varianten der Vergiftung des Organismus, die in Zusammenhang mit dem lebensstil: Rauchen, Alkoholkonsum, Konsum von fast-Food, Arbeit in gefährlichen Branchen berücksichtigen, die Verwendung von ätzenden Haushaltschemikalien. In Räumen müssen Sie achten auf die Regelmäßigkeit der Reinigung, um die Ansammlung von Staub und Tierhaaren nicht provozierten Entstehung von Allergien. Reduktion von Stress, gesunder Schlaf, zeitnahe Erholung, Spaziergänge an der frischen Luft profitieren Patienten mit Psoriasis.

Diät und Korrektur des Lebensstils — täuschend einfache Methoden der Behandlung. Wenn die Liste der Verbote ist zu lang und wirkt auf den Patienten deprimierend, Gebrauch nicht. Zu unterscheiden sind Trunksucht und Alkoholismus, Situatives Rauchen und nikotinsucht, Lebensmittel Promiskuität und verlangen nach schädlichen Produkten, aufgrund der hormonellen Pathologien. Bei Vorhandensein von mehrjährigen schlechten Gewohnheiten erfordern zusätzliche Diagnostik und Behandlung von opportunistischen Krankheiten.

Methoden der Volksmedizin

Zu Hause zur Linderung der Symptome von Psoriasis-Patienten greifen oft zu den desinfizierende, entzündungshemmende und antiburn Mittel. Es ist verschiedene Salben und Lotionen auf Basis von Birkenteer, solidol, Kupfersulfat, warme Bäder mit Kräutern (Schöllkraut, Reihe) oder Salzen. Die Zutaten kann man einzeln kaufen und mischen Sie das ausgewählte Rezept kaufen oder in der Apotheke zubereitete Salbe, Kräutertee oder Mittel für Bäder. Nebenwirkungen sind in der Regel minimal, sondern auch der therapeutische Effekt ist schwach ausgeprägt. Mit diesen Methoden können Sie als zusätzliche im Rahmen einer integrierten Behandlung von Psoriasis.

Ansätze der tibetischen Medizin

Die tibetische Medizin wirkt bei der Behandlung von Psoriasis in mehrere Richtungen:

  • Reinigung der Lymphe, Blut, Leber, Gallenwege;
  • die Normalisierung der Tauschprozesse;
  • Verbesserung der Immunität;
  • Harmonisierung der Psycho-emotionalen hintergrund;
  • abnehmen Haut Juckreiz und brennen.
Verfahren zur Behandlung von Psoriasis Salbe

Zur Erreichung dieser Ziele werden verschiedene Arten von Punkt-Therapie (Akupunktur, Moxibustion), Massage (Akupressur, Vakuum -, mit heißen Steinen), integrierte Phytotherapie (Tees, Salben, Wickel, Bäder). Der Unterschied der tibetischen Medizin — weiche suspendisse libero Auswirkungen auf den Körper auf einer tiefen Ebene, ermöglicht eine Behandlung der Ursachen der Psoriasis mit dem ersten Verfahren, was in der Regel nicht bietet die Europäische Medizin. Anfällig für Methoden der tibetischen Medizin Patienten können nach wenigen Wochen Wirkung vergleichbar mit jahrzehntelanger ganzheitlicher Behandlung in europäischen Krankenhäusern.

Schuppenflechte — eine Krankheit, die erfordert einen individuellen durchdachten Ansatz, ohne die Jagd nach einem schnellen Ergebnis. Der qualifizierte Arzt bei Verschreibung der Therapie geführt werden Komplex Datenbankdatei und wird bei Bedarf Anpassungen nach Häufigkeit, Dauer und Ausrichtung Verfahren. In verschiedenen Phasen des Lebens, je nach Alter, Hormonspiegel, die Entwicklung von chronischen Krankheiten, Lebens-und Arbeitsbedingungen einige Methoden können verlieren Sie Ihre Wirksamkeit, während andere hervorgehoben werden. Selbstdisziplin, die Korrektion der Lebensweise und ruhige vertrauensvolle Beziehung mit dem Arzt helfen, die Erscheinungsformen der Psoriasis selten und minimal.

12.09.2018